Mit ‘Musik’ getaggte Artikel

Mickey Avalon – Friends & Lovers

Dienstag, 16. Februar 2010

Mickey Avalon. Einigen wird er kein Geheimtipp mehr sein, anderen vielleicht doch. Ich selbst bin auch erst vor wenigen Tagen auf ihn und seine Texte aufmerksam geworden, welche größtenteils von Drogenmissbrauch und Prostitution handeln. Trotz alle dem sind seine Lieder sehr chillig und haben nun Platz auf meinem iPod gefunden.

Interaktives CD Cover

Donnerstag, 28. Januar 2010

random-cd-artwork-hubero-kororo-1

Selten hat mich ein CD Cover so fasziniert, wie das von der Band Uceroz, welches von Hubero Kororo designt wurde. Wenn man die CD-Verpackung an der Seite öffnet, strömt Tinte auf das Cover und hinterlässt seine Spuren auf dem weißen Hintegrund. Limitiert wurde die Auflage auf 60 Stück, da der innere Mechanismus von Hubero Kororo noch selbst hergestellt wird. Klasse Sache wie ich finde.

(via Ignant)

Shout Out Louds – Please Please Please

Dienstag, 19. Januar 2010

Mit dem Skateboard unter den Füßen, die Flasche im Griff und die Freunde um sich, geht es auf Richtung Sonne.

Gute Musik #1

Donnerstag, 17. Dezember 2009

Absoluter Klassiker. Outkast mit Sorry Mrs. Jackson.

Oldschool zum Sonntag

Sonntag, 06. Dezember 2009

Einfach immer wieder gern gehört.

Amsterdam Acoustics – The Black Atlantic : Fragile Meadow

Samstag, 07. November 2009

Es gibt nicht nur das kostenlose Album von The Black Atlantic, sondern auch ein wunderschönes Video, indem sie unplugged in Amsterdam das Lied “Fragile Meadow” spielen. Wow!

(via rckrz.de)

Owen | Good Friends, Bad Habits

Sonntag, 20. September 2009

Schöner Song, schönes Video, toll!!!
(via)

The Blood Arm- Suspicious Character

Mittwoch, 16. September 2009

Ich würde jetzt gern einfach nur auf ‘n Brett stehen und chillig durch die Stadt rollen wollen. Irre Wortspiel. Dabei die ersten Sonnenstrahlen vom Tag einfangen und stillschweigend den Moment genießen.

Unveröffentlichter Song von Micheal Jackson – “A Place With No Name”

Freitag, 17. Juli 2009

Da ich ja auch über Musik einige Dinge im Blog schreiben möchte, kann ich euch Folgendes nicht einfach so enthalten. Und zwar, ist nun bekannt geworden, dass es einen unveröffentlichten Song von Micheal Jackson mit dem Namen “A Place With No Name” gibt. Wann der Song aufgenommen wurde, kann man bis jetzt noch nicht sagen, jedoch hört er sich ein wenig wie “A Horse with no Name” an. Angeblich soll es noch mehrere unveröffentlichte Songs von ihm geben. Lassen wir uns mal überraschen.

via Pierre Markuse