Noch da?

berlin-tom-rothenburger (2)

Ich möchte mal wieder ein kleines Lebenszeichen von mir geben und mich zurückmelden. Die komplette vergangene Woche verbrachte ich mit einer deftigen Grippe im Bett. Schüttelfrost, Kopfschmerzen, Husten. Eben das volle Programm. Zum Frühstück gab es dann meist einen Tablettencocktail und den Tag irendwie zu überstehen. Das ganze ist jetzt jedoch alles auf dem Weg der Besserung und verschwindet hoffentlich bald.

Ein paar Tage zuvor hauste ich in Görlitz, München und Berlin, wo wir auch ordentlich das neue Jahr begrüßten. Da ich hier so gut wie keinen eigenen Fotocontent mehr gepostet habe, entschloss ich mich die Kamera auch mit in die Hauptstadt zu nehmen und mal wieder ein paar Fotos zu machen. Je länger mein Streifzug durch Berlin ging, desto besser gefiel mir diese Stadt. Die unterschiedlichen Leute, die kleinen Läden am Straßenrand und dann wieder diese rießigen Einkaufsmeilen. Selbst das U-Bahn fahren hat mir in Berlin jede Menge Spaß gemacht. Die U-Bahn bietet einem die perfekte Möglichkeit Menschen zu beobachten. Das tue ich ab und zu sehr gern, aber auch nur in Bahnen. Warum weiß ich auch nicht. Fest steht für mich, dass dies sicherlich nicht mein letzter Besuch in Berlin war. Kommendes Wochenende folgt jetzt erst mal Hamburg und hier im Blog ein paar Bilder.

berlin-tom-rothenburger

berlin-tom-rothenburger (3)

berlin-tom-rothenburger (6)

berlin-tom-rothenburger (4)

berlin-tom-rothenburger (7)

Tags: ,

4 Antworten zu “Noch da?”

  1. jens sagt:

    na, da isser ja endlich wieder.
    welcome back. ;)

  2. linda sagt:

    naja und die fotos sind ja auch mal wieder erste sahne :)

  3. slecnep sagt:

    danke :) ich werd mir große mühe geben hier auch wieder mit guten fotos zu verweilen!

  4. linda sagt:

    das wirst du glaub immer … liegt daran das du so ein jungen stil hast….echt chic manche bilder !!!

Eine Antwort hinterlassen