Denkt er sich…

Stressige Tage, welche mir jedoch auch lehrreiche Tage waren, gestalteten mein Wochenende sowie den Wochenanfang. Viel erlebt und viel erfahren doch was gibt’s neues?
Also… am Wochenende sammelte ich erste Erfahrungen in Sachen Portraitfotografie mit meinem neuen 1.4er. Danke an dieser Stelle an Nadja, welche wie ich vor kurzem erfahren habe, hier auch mit liest. Nachdem ich mir ein haufen Stress und Hektik um meine Vorträge und Arbeiten machte, war dies am Ende alles umsonst und wurde auf nächste Woche verlegt. Was ich eigentlich eher negativ als positiv sehe, da sich nun alles auf nächste Woche verlagert. Desweiteren habe ich mir ein neues iPod Ladekabel sowie Karten für das kommende Shout out Louds Konzert gekauft. Außerdem ist dieses Wochenende glaub PHOTOCASE-USER-TREFFEN in Dresden und ich werde vielleicht mal vorbei schauen.

Achja, Nadja machte auch noch ein Foto von mir.
Wird glaub bald das alte Foto hier im Blog ersetzen.
20100226-DSC_0031

Tags: , , ,

4 Antworten zu “Denkt er sich…”

  1. KingG sagt:

    uiuiui.. so ein schönes Objektiv.. so schön matschig der hintergrund… will ich auch.. :)
    und süß ist die kleine nadja auch… ok ok du auch :-D

  2. Andiii sagt:

    User-Treffen?
    Gut zu wissen. :-) )

    Wann? Wo?

  3. Philipp sagt:

    Gefällt mir auch .. das Potrait von dir ist aber glaube ich nicht 100%ig scharf, oder? Kenne ich nur zu gut, immer wenn wer anders mit meiner Kamera versucht mich zu fotografieren bin ich leicht unscharf. Vielleicht ein Fluch?

  4. nilsson sagt:

    Präventionsmaßnahme der Kamera.

Eine Antwort hinterlassen