Make it Count – The Element Story Teil 1,2 und 3

Make it Count ist eine vierteilige Dokumentation über die Firmengeschichte von Element. Sie zeigt die wichtigsten Momente des Brands und wie es sich zu dem entwickelt hat, was es jetzt ist. Von den bescheidenden Anfängen, bis zum global operierenden Brand, dieser Film zeigt Bilder und Geschichten aus zwei Jahrzehnten Element.

In dem ersten von vier Kapiteln „Wind“, widmet sich der Produzent Kirk Dianda dem Element Gründer und Präsidenten „Johnny Schillereff“. Er taucht in sein Leben ein, in seine Geschichte und interviewt die Leute, die sein Leben und seine Firma maßgeblich beeinflusst haben. Die Anfangs- und Schlusssequenz verschafft dem Zuschauer einen kleinen Eindruck von den vielen, unterschiedlichen Leuten, die für das Gesamtprojekt befragt wurden.

Im zweiten Teil der „Make it Count“ Dokumentation „Water“ wird Johny Schillereff zusammen mit Andy Howell, dem New Deal und Underworld Gründer interviewt. In den Interviews geht es um den Beginn und Niedergang der Underworld Company und wie daraus Element entstanden ist. Außerdem geben Mike Vallely, Paul Schmitt, Stevie Williams und Andy Howell einen interessanten Einblick in die Skateboardgeschichte.

Der dritte Teil der Element „Make it Count“ Dokumentation trägt den Titel „Fire“. Produzent Kirk Dianda interviewt in diesem Teil Teamfahrer und andere Personen, die einen großen Einfluss auf die Geschichte von Element hatten. In den Interviews werden die Anfangsjahre von Element thematisiert und deren Einflüsse erklärt. Neben den Interviews bietet dieser Teil auch jede Menge historisches Footage aus dem Hause Element.


(via sevenply.de)

Tags: , , ,

Eine Antwort hinterlassen