Berufsschule und so

Zu meiner Ausbildung zum Mediengestalter gehört ja auch der Besuch einer Berufsschule dazu. Montag früh war es nun soweit, erster Tag, komische Klasse, ganz vorne Links. Mehr braucht man dazu glaub nicht sagen.  Heute meine erste Eins auf eine unangekündigte KK bekommen.Was ich jedoch positiv finde ist, dass sich mein Skizzenbuch mal wieder mit gekritzel füllt. Den Pausen in der Berufsschule sei Dank.
DSC_0024

Tags: ,

Eine Antwort zu “Berufsschule und so”

  1. Banknachbarin sagt:

    Habe diesen Eintrag soeben entdeckt, wie ist ja nicht weiter von Interesse.

    Nun bist du schon im 3. LJ, sitzt immer noch vorne links, findest deine Mitschüler vielleicht immer noch “komisch”, aber eins hat sich geändert – du bist nicht mehr allein an der Front.

    Dankeschön an meiner Sehschwäche! Mich an deine heilige Bank zu setzten war eine der besten Ideen!

    Dankbar für jeden Tag mit dir!

Eine Antwort hinterlassen